AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Artistz Shop

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbedingungen zwischen dem Artistz Shop und dem Verkäufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Angebote im Artistz Shop stellen unverbindliche Angebote an den Käufer dar, bei diesem die angebotenen Artikel zu bestellen.

(2) Durch die Bestellung des gewünschten Artikel im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3) Der Artistz Shop ist berechtigt, das Angebot innerhalb von 1 Tag unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird per E-Mail übermittelt. Nach fruchtlosem Ablauf der in Abs. 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 Lieferung

(1) Die Lieferungen erfolgen ab Lager an die vom Käufer angegebenen Adresse. Der Käufer hat auch eine Telefonnummer oder E-Mail Adresse für Rückfragen anzugeben. Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post/DHL oder in anderer geeigneter Weise.

(2) Die Versandkosten sind grundsätzlich vom Käufer zu übernehmen. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU sind ggf. zusätzlich Zölle und Gebühren zu berücksichtigen, die nicht in den Versandkosten enthalten sind.

§ 4 Versandkosten und Zahlungsart

Versand innerhalb Deutschlands

Der Mindestbestellwert beträgt EUR 0,00. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen EUR 0,00 bei Magazinversand, EUR 2,50 DVD- / Warenversand , EUR 4,50 für Sonstiges (versichert mit Hermes)

Ab einem Bestellwert von EUR 50 entfallen die Versandkosten.

Zahlungsarten:

Vorkasse. Der Käufer erhält eine Zahlungsaufforderung per E-Mail mit Angabe der Bankverbindung des Verkäufers. Der Versand erfolgt binnen 48 Stunden nach Gutschrift auf dem angegebenen Konto des Verkäufers.

Paypal. Bezahlt wird sofort, Versand innerhalb 48 h

Versand außerhalb Deutschlands in EU

Der Mindestbestellwert  beträgt 75EUR. Als Zahlungsart wird ausschließlich Vorkasse/Paypal akzeptiert. Porto nach Anfrage.

§5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche verbleibt das Eigentum an den gelieferten Artikeln beim Artistz Shop.

§ 6 Preise

Alle im jeweiligen Angebot angegebenen Preise sind als Endpreise inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer zu verstehen. Der Preis umfasst jedoch nicht die Liefer- und Versandkosten.

§ 7 Widerrufsrecht/ Widerrufsbelehrung

Dem Käufer steht das uneingeschränkte Recht zu, sein Angebot auf Abschluss eines Vertrages binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform(z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Artikel, sofern diese vor Ablauf der Frist überlassen wurden, zu widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Artikel.

Der Widerruf ist zu richten an

Artistz

Voßkuhl 5

23968 Voßkuhl

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen ) herauszugeben. Können die empfangenen Artikel ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewährt werden, ist ggf. Wertersatz zu leisten. Dies gilt dann nicht, wenn die Verschlechterung des Artikels ausschließlich auf deren Prüfung wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist und die Artikel nicht wie im Eigentum in Gebrauch genommen worden sind sondern alles unterlassen wurde, was den Wert beeinträchtigt.

Die Artikel sind auf Kosten und Gefahr des Käufers zurück zu senden, solange der Wert der Ware EUR 40,00 nicht übersteigt oder bei einem höheren Preis der Käufer den Betrag noch nicht bezahlt hat.

§ 8 Rücktritt

Der Artistz Shop ist berechtigt, vom Vertrag zurück zutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht wurden oder objektive Gründe hinsichtlich des Käufers entstanden sind, wie die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gegen den Käufer oder die Abweisung eines solches Antrages auf Durchführung des Insolvenzverfahrens mangels Masse.

Dem Käufer wird vor Rücktritt des Vertrages die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten.

§9 Gewährleistung

Artistz Shop gewährleistet, dass die gelieferten Artikel die im Vertrag zugesicherten Eigenschaften besitzen und nicht mit Mängeln behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern.

Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Betracht. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit dem Tag der Lieferung.

Während der Gewährleistungsfrist auftretende Mängel hat der Käufer unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Die Gewährleistung umfasst nicht die Beseitigung von Fehlern, die durch normalen Verschleiß und Abnutzung, äußeren Einfluss oder Bedienungsfehlern entstehen.

Die Gewährleistung entfällt, wenn der Käufer Änderungen an den Artikeln vornimmt oder durch dritte vornehmen lässt, es sei denn, der Käufer führt den Nachweis, dass die angezeigten Mängel weder insgesamt noch teilweise durch solche Änderungen verursacht wurden und dass die Mängelbeseitigung durch die Änderung nicht erschwert wird.

Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Haftung

a) bei Wohnsitz des Käufers und Lieferadresse in EU

Artistz Shop haftet unbeschränkt bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit , bei Mängeln, die von Artistz Shop arglistig verschwiegen wurden , oder bei der Abgabe einer Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie. Die Haftung erfolgt ebenfalls unbeschränkt im Rahmen der Produkthaftung und weiterer zwingender Haftungsbestimmungen. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Artistz Shop auch bei einfacher Fahrlässigkeit , jedoch begrenzt auf den vertragstypischen, vernünftigerweise bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, bei deren Verletzung der Vertragszweck gefährdet wird, weil dem Käufer dadurch Rechte genommen oder solche Rechte beschränkt werden, die dem Käufer von Artistz Shop gerade zu gewähren sind.

Darüber hinaus gehende Schadenersatzansprüche, insbesondere wegen Vermögensschaden des Käufers, sind ausgeschlossen.

b) bei Wohnsitz und Lieferadresse außerhalb EU

Die Haftung von Artistz Shop ist ausgeschlossen, sofern kein Vorsatz vorliegt und oder die Haftung nach dem Land , in dem der Käufer seinen Wohnsitz hat und die Lieferung hin erfolgt, zwingend ist.

In jedem Fall ist die Haftung von Artistz Shop auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

Der vorhersehbare, vertragstypische Schaden übersteigt den Auftragswert ( einschließlich Versandkosten, Steuern, Gebühren, Zölle und sonstige Abgaben nicht.

Darüber hinausgehende Schadenersatzforderungen, insbesondere wegen Vermögensschaden des Käufers sind ausgeschlossen.

§ 11 Datenschutz

Der Artistz Shop erhebt und speichert Daten des Käufers ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung und der Lieferung der Artikel. Die Daten des Käufers werden zur Führung einer Kundendatenbank solange gespeichert, bis die Gewährleistungsfrist für die letzte der vom Käufer bestellten und von Artistz  Shop gelieferten Artikel abgelaufen ist. Eine Weitergabe dieser Daten Dritte oder eine Nutzung zu anderen Zwecken als dieser in § 11 erfolgt nicht.

§ 12 Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12.Mai 1998- 312 0 85/98 „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entscheiden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann so das Landgericht nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Seiten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Für alle Links auf unseren Seiten gilt:

Artistz Shop hat keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Nutzung von Links die zu Seiten außerhalb des Artistz  Shop führen, erfolgt auf eigene Verantwortung. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt und behalten ihre Gültigkeit. An die Stelle der ungültigen oder undurchsetzbaren Bestimmung tritt dann eine Regelung, die dem beabsichtigten Willen am nächsten kommt und gesetzlichen Regelungen nicht entgegen spricht.

§ 14 Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Käufer Kaufmann oder eine juristische Person ist, das Gericht am Geschäftssitz des Verkäufers zuständig.

Artistz

Voßkuhl 5

23968 Voßkuhl

shop@artistz.de

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.